©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Spielbericht: 2.Damen - HSG Refrath

October 8, 2018

Ergebnis: 24:13 (11:5)

 

Die 2. Damen des HSV Bocklemünd ist auch nach dem vierten Spiel weiterhin ungeschlagen! Am Sonntag, den 07.10.2018 empfingen die Mädels die 2. Damenmannschaft des HSG Refrath zum Heimspiel in der KSG Everhardstraße. Mit einem vollem Kader von 14 Spielerinnen, viel Motivation und schicken, neuen Aufwärmshirts (an dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an die Deutsche Post!) startete man in die Partie.

 

Zu Beginn gestaltete sich das Spiel relativ ausgeglichen und so stand es in der 20. Minute 5:5. Allerdings spürten die Mädels des HSV Bocklemünd von Anfang an, dass hier mehr drin sein sollte. Die Abwehr der HSV Damen wurde mit jedem Angriff der Refrather stabiler und vorne wurden die Angriff mit Druck und Tempo gespielt, sodass sich die Mannschaft eine Halbzeitführung von sechs Toren heraus spielten. Auch der starke Rückhalt im Tor sorgte dafür, dass die Damen aus Refrath mit nur 5 Treffern in die Halbzeit gingen.

 

Mit Start der zweiten Hälfte stellte die HSG Refrath kurzzeitig auf eine Manndeckung um. Doch Trainerin Tinka fand in der Auszeit die richtigen Worte und auch auf die offene Abwehr konnte durch die Spielerinnen immer wieder eine Antwort gefunden werden, sodass die Gäste bald wieder zur 6:0-Abwehr zurückkehrten. Die Entscheidung über den Ausgang des Spiels war damit gefallen, denn so konnten die einstudierten Spielzüge und Stärken des Angriffs optimal ausgespielt werden. Am Ende stand ein verdienter 24:13-Sieg für die Gastgeber auf der Anzeige und die Mädels des HSV Bocklemünd konnten sich ausgiebig über die nächsten zwei Punkte freuen!

 

Das nächste Spiel findet am 14.10.2018 um 17:00 Uhr beim TV Jahn Köln-Wahn im Schulzentrum Wahn (Albert-Schweitzer-Str. 12) statt.

 

Wie immer hoffen wir natürlich auf Eure Unterstützung!

Please reload

Our Recent Posts

December 9, 2019

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload