©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Spielbericht: 2.Herren - MTV Köln 3

October 11, 2018

HSV Bocklemünd 2. Herren –  MTV Köln 1850 3 28:26 (15:15)

 

Knapper Sieg nach emotionalem Spiel

 

Am vergangenen Wochenende empfingen wir die 3. Mannschaft vom MTV Köln 1850. Wir waren nach zwei schwächeren Spielen hochmotiviert dieses Heimspiel zu gewinnen.

Von Beginn an entwickelte sich ein munteres und ausgeglichenes Spiel, mit leichtem Vorteil auf unserer Seite. Beide Mannschaften sorgten mit hohem Tempo für einen guten Spielfluss. Wir gingen zwischenzeitlich mit 2 Toren in Führung und hielten diesen knappen Vorsprung bis zu 16. Minute (9:8). Es folgten zwei, drei Führungswechsel. Keine der beiden Mann-schaften konnte sich absetzen, auf Augenhöhe gingen wir mit 15:15 in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie die Erste. Beide Mannschaften gestalteten das Spielgeschehen auf einem ausgeglichenen Niveau. Stück für Stück erarbeiteten wir uns schließlich einen kleinen Vorsprung. Über die komplette zweite Spielzeit lagen wir nicht mehr hinten und zogen in der 50. Minute bis auf 3 Tore davon. Nun galt es nicht nachzulassen, um die Führung und den Sieg nicht unnötig zu verschenken. Die Gäste steckten nicht auf und es blieb spannend. Nach einer 5-Tore-Führung nach 55 Minuten, war der MTV kurze Zeit später bis auf 2 Tore herangekommen. In einer hektischen Schlussphase brachten wir den Sieg letztlich über die Zeit und erkämpften uns zwei wichtige Punkte.
Am Samstag geht es für uns zum Auswärtsspiel nach Dünnwald.


Es spielten und trafen:
Amer Maghmuma (12/2), Jan-Helge Ertel (5), Tobias Wehling (3), Pascal Petracca (2), Patrick Jakubowski (2), Johannes Blumenthal (2), Tobias Bedorf (1), Sascha Péus (1), Pierre Ketterer und unsere Torhüter Christoph Gersmeyer und Felix Tegtmeier

Please reload

Our Recent Posts

December 9, 2019

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload