Hauptsache gewonnen!

October 15, 2018

Im fünften Spiel der Saison ging es am Sonntag, den 14.10.2018 für die 2. Damen auf die andere Rheinseite nach Köln-Wahn. Klare Zielvorgabe für das Spiel lautete den fünften Sieg mitzunehmen und mit weiteren 2 Punkten den Anschluss zur Tabellenspitze zu halten. Wir starteten ganz gut in die Partie und nach knapp 10 Minuten stand es 6:3 für uns. Doch unsere Konzentration ließ etwas nach und durch drei verwandelte 7-Meter kamen die Damen vom TV Jahn wieder auf 7:8 ran. Nach einer Auszeit lief es wieder besser und wir konnten 5 Tore in Folge ohne Gegentor erzielen. Zur Halbzeit führten wir mit 5 Treffern und Trainerin Tinka ermahnte uns weiterhin konzentriert zu spielen.

 

Die zweite Hälfte begann gleich mit einer Zeitstrafe gegen unsere Mannschaft, wir versuchten uns davon aber nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Auch nach dem Seitenwechsel gestaltete sich das Spiel arbeitsintensiv und zum Teil mühsam. Aber der Vorsprung konnte - unter anderem dank des starken Rückhalts im Tor - die meiste Zeit über gehalten und zum Ende der Partie hin sogar noch ein bisschen ausgebaut werden. Zum Schluss stand ein 18:26-Sieg für uns auf dem Papier und es ging mit weiteren 2 Punkten im Gepäck wieder nach Hause. Aktuell belegen die Damen aus Bocklemünd damit den 3. Platz der Kreisliga, punktgleich mit dem Brühler TV (Platz 2) und den Cologne Kangaroos (Platz 1).

 

Unser nächstes Spiel findet am 27.10.2018 um 16:00 Uhr in Bocklemünd statt. Gegner ist die zweite Mannschaft des MTV Köln 1850. Wir hoffen wie immer auf Eure Unterstützung!

 

Eure 2. Damen

 

 

 

 

Please reload

Our Recent Posts

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload

 

©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.