©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Böcke siegen im Derby

November 13, 2018

Die Böcke siegten im Derby gegen Fortuna Köln mit 44:35 (19:16) und zeigten, dass in der Defensive noch sehr viel Luft nach oben ist.

 

Obwohl man zu Beginn der Partie sicher in der Abwehr stand, fand der letzte Pass der Gäste immer wieder einen Weg durch die Defensive und ermöglichte ihnen auch in gute Wurfpositionen zu kommen und das Spiel sehr lange offen mitzugestalten. Im Gegenzug gelang es den Böcken immer wieder durch die schnelle Mitte ein Tor zu erzielen so, dass das Spiel bis zum Stand von 16:16 (28.min) ausgeglichen war, ehe man sich bis zur Halbzeit mit 19:16 noch absetzen konnte.

 

Die Böcke nahmen sich vor die zweite Halbzeit konzentrierter anzugehen und gefestigter in der Abwehr zu stehen.

Das funktionierte anfangs auch gut so, dass erstmals in der 36.min (25:18) eine 7-Tore-Führung erspielt werden konnte und man den Gegner früh zum Timeout zwang. 

Man schaffte es nun vermehrt den Ball zu gewinnen und konnte in der 46.min durch den Treffer von Julian Pfeil den Vorsprung zweistellig (34:24) ausbauen. 

 

Julian Pfeil war es auch, der in der 56.min durch einen Gegenstoß den 40.Treffer für die Böcke warf.

 

Am Ende konnte man mit 44:35 die Partie für sich entscheiden, jedoch zeigt das Ergebnis auch, dass in der Abwehr noch sehr viel Luft nach oben ist für den weiteren Verlauf der Saison!

 

Es spielten:

Middell, Klein; Pfeil 9, Kauwetter 9/7, T. Zeyen 8, S.Zeyen 6, Jacoby 4, Nicklas 3, Heinz 2, Freis 2, Jost 1, Späing

 

Please reload

Our Recent Posts

December 9, 2019

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload