©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Böcke verlieren bei der HSG Refrath/Hand

January 30, 2019

Die Böcke verlieren ihr erstes Spiel nach der Winterpause mit 22:26 (12:11).

Parallel zum Finale der Weltmeisterschaft wurde auch die Partie der Böcke gegen die HSG Refrath/Hand angepfiffen. 

Obwohl man erneut mit einer dünnen Personaldecke angereist war, wollte man mit hohem Tempo die zwei Punkte aus entführen.

 

Die Böcke legten vielversprechend los und agierten konzentriert so, dass man sich in der 10.min mit 3:5 absetzen konnte. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel stets ausgeglichen (5:5 12.min, 8:8 23.min, 11:11 28.min) und man ging dank eines weiteren Treffers durch Pfeil mit 11:12 in die Halbzeit.

 

In der Halbzeit nahm sich vor die zweite Halbzeit genauso zu gestalten, wie die zuvor. Aus einer gut funktionierenden Abwehr mit einem starken Middell zwischen den Pfosten, sollte das Tempospiel nach Vorne weiterhin forciert werden.

 

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit zeigte man dann doch zu oft im Angriff Nerven und man erzielte in den ersten 10(!) Minuten nur einen Treffer, die Gastgeber hingegen konnten sich absetzen und führten in der 40.min erstmals mit drei Toren (16:13). 

Dies war jedoch kein Grund um die Köpfe hängen zu lassen und die Mannschaft zeigte auch in Unterzahl ihr Können so, dass man in der 56.min (22:20) die Chance hatte auf ein Tor zu verkürzen. Jedoch fand der geworfene Siebenmeter nicht den Weg ins Tor und man kassierte im Gegenzug das 23:20 und verlor am Ende mit 26:22.

 

„Heute haben uns in den entscheidenden Situationen ein paar Prozente gefehlt, was bei unserem Tempo und der geringen Anzahl an Auswechselspieler durchaus vorkommen kann, jedoch nicht die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte entschuldigt“, so die Meinung von Sebastian Zeyen zur Niederlage.

 

Es spielten:
Middell; Schreiber 8/4, Pfeil 3, Jacoby 3, T.Zeyen 3, S.Zeyen 2, Kauwetter 2, Späing 1, Nicklas, Jost

 

 

 

Please reload

Our Recent Posts

December 9, 2019

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload