©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Spielbericht: 1. Damen - HSG Siebengebirge

May 14, 2019

Saisonabschluss geglückt!


HSG Siebengebirge - HSV Bocklemünd 14:21 (9:9)

 

Ein letztes Mal Gas geben hieß es am vergangenen Samstag für die 1. Damen. Für das letzte Saisonspiel ging es zum Tabellenletzten ins Siebengebirge - nach zuletzt drei Niederlagen sollte die Saison unbedingt noch positiv beendet werden.

Gesagt, getan: Trotz anfänglicher Probleme fuhr man einen klaren 21:14-Sieg ein. Das Beste daran: Bockes punktet, der direkte Konkurrent PSV holt nur ein Remis. Das heißt: Nachdem der PSV am vergangenen Spieltag die Bockes-Mädels kurz von Platz 3 verdrängt hatte, holte man sich diesen doch noch zurück. Damit rettet man nicht nur die Ehre, sondern belohnt sich auf für die insgesamt klasse Saison!

 

Im Siebengebirge ging es mit einer durchwachsenen ersten Halbzeit los. Die Deckung stand zwar gut, vorne wurde aber nicht clever genug abgeschlossen. Die Folge: Wenig Tore und zunächst der Rückstand für Bocklemünd. Bis zur 7. Minute blieb es beim 1:1, ehe die HSG mit 5:1 (13.) vorlegte. Der Gastgeber überraschte mit dem siebten Feldspieler und lag auch kurz vor der Pause beim 9:6 (27.) noch in Front. Erst beim Pausenpfiff erzielte Laura Kentschke den ersten Ausgleich nach dem 1:1. Nach dem Seitenwechsel dauerte es keine zehn Minuten ehe die Bockes-Mädels das Spiel drehten und selbst in Führung gingen. Über 15:12 (49.) und 18:14 (57.) ließ man Siebengebirge keine Chance mehr.

 

Es spielten: Korn, Lefenau (TW) - D. Klöther (1/1), van Horrick (3), Kottmann (3), Puls, Kröll, Harders, Steck (2), Kentschke (5/4), Horstmann (2), Aranyossy (4/2), Engstfeld, Jeziorski (2).


Wir bedanken uns bei allen Fans für die Unterstützung und natürlich auch bei Glattek & Ute für diese erfolgreiche Saison! Damit verabschieden uns in die Sommerpause, man sieht sich auf Malle!

 

 

 

Please reload

Our Recent Posts

December 9, 2019

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload