©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Bockes-Damen retten Punkt in Erftstadt!

October 1, 2019

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt verlief die Auswärtspremiere der 1. Damen eher bescheiden. Die Bockes-Mädels lagen die ganze Partie in Rückstand, glichen dann aber kurz vor Schluss zum 22:22 (10:9) Endstand beim HV Erftstadt aus.

Die Bockes-Mädels fanden einen schlechten Start ins Spiel. Das Team von Trainer Glattek geriet direkt mit 1:5 (10.) ins Hintertreffen. Auch beim 4:8 (18.) lag Bocklemünd noch deutlich in Rückstand, kämpfte sich zur Pause aber auf 9:10 heran.
Nach dem Seitenwechsel bejubelte Bockes dann den ersehnten Ausgleichstreffer von Lea Horstmann zum 10:10 (32.). Nach dem 1:1 war das der erste Ausgleich der Partie.
Kurz darauf kassierte Bockes aber direkt einen 6:0-Lauf der Gastgeber. Grund dafür: Vorne passierten zu viele Ballverluste, die die Mädels aus Erftstadt mit schnellen Gegenstößen bestraften.
Über 16:10 (40.) und 21:16 (53) blieb der Gastgeber deutlich in Führung. Glattek wechselte zu einer sehr offensiven Deckung - mit Erfolg! Die Bockes-Mädels drehten noch einmal auf und bewiesen Kampfgeist! Nach Toren von Laura, Marlena, Dani und Natalie lag Bockes beim 21:22 (58.) plötzlich nur noch mit einem Tor in Rückstand. Anna Pelzer aus Erftstadt kassierte eine Zeitstrafe - in Überzahl traf Laura zum 22:22-Ausgleich, ehe sie selbst noch eine Zeitstrafe bekam.
Es blieben 30 Sekunden: Erftstadt bekam einen Siebenmeter, den Victoria Korn aber parierte! Glattek nahm eine Auszeit, um den letzten Angriff anzusagen. Doch die Bockes-Mädels nutzten die Chance nicht mehr, noch in Führung zu gehen.
Es blieb bei der, aus Bocklemünder-Sicht, glücklichen Punkteteilung. Damit stehen die Bockes-Mädels derzeit mit 3:1-Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz hinter ASV SR Aachen.

Es spielten: Korn, Lefenau - D. Klöther (3/3), van Horrick (3), S. Klöther (2), Kurrat (1), Puls (1), Pförtner (1), Busch (3), Kentschke (5), Horstmann (1), Engstfeld, Jeziorski (2).

Wir bedanken und bei den mitgereisten Fans für die Unterstützung. Am kommenden Sonntag empfangen wir die Mädels vom TuS Königsdorf II. Anwurf ist um 14 Uhr in der „grünen Hölle“.
Auch hier freuen wir uns über jede Unterstützung!

Please reload

Our Recent Posts

February 17, 2020

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload