©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.

Spielbericht 1. Damen – DJK Leverkusen

December 2, 2019

 

Deutlicher 35:19-Erfolg beim Aufsteiger!

 

 

Nach dem Kantersieg am vorherigen Spieltag bei Bonn rrh. II, haben die Bockes-Mädels am Sonntagnachmittag direkt den nächsten deutlichen Sieg eingefahren. Zu Gast beim Aufsteiger DJK Leverkusen setzte Bockes schon zur Pause beim 17:7 ein Ausrufezeichen und siegte schließlich souverän mit 35:19.

 

Die Begegnung begann mit leichten Startschwierigkeiten und einer Eingewöhnungsphase an das Harzfreie-Spiel sowie den rutschigen Boden. Über 2:2 (3.) blieb es bis zum 3:4 (8.) noch recht ausgeglichen. Nach knapp 20 Minuten hatte man sich allerdings schon eine Vier-Tore-Führung erspielt. Bis zur Pause gelang es den Bockesschlangen einige Gegenstöße zu laufen, die unter anderem Julia Kurrat erfolgreich verwandelte. So ging es bereits mit einem Zehn-Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel wollte man die Partie trotzdem nicht auf die leichte Schulter nehmen und den Gegner nicht unterschätzen. Dem Aufsteiger gingen mit nur einem Auswechselspieler allerdings mit der Zeit die Alternativen aus. Trotz ein paar strittigen Situationen spielten die Bockes-Mädels die Partie souverän zu Ende und sicherten sich schließlich den 35:19-Sieg. Kathrin Schmidt feierte ihr erfolgreiches Comeback nach einer Fußverletzung. Zudem gilt Jule ein besonderer Dank für das 30. Tor – Prost.

 

Es spielten: Korn, Lefenau – Busch (4), S. Klöther (5/4), Glück (1), Kottmann (1), Puls (2/1), Pförtner (1), Steck (3), Schmidt (2), Kentschke (4), Horstmann (4), Kurrat (5), Jeziorski (3).

 

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fans für die Unterstützung und zählen auch am kommenden Wochenende wieder auf Euch! Anwurf ist am Sonntag um 15 Uhr in der Großsportanlage Bocklemünd.

Please reload

Our Recent Posts

January 20, 2020

Please reload

Archive

Please reload

Tags

Please reload