Spielbericht: 1. Damen - SSV Nümbrecht

Überzeugender Auftritt in Nümbrecht Am vergangenen Samstag konnte die 1. Damen einen Auswärtssieg einfahren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewann man am Ende deutlich mit 27:34 gegen Abstiegskandidat Nümbrecht und macht sich mit zwei Zählern im Gepäck auf die kurvenreiche Rückfahrt in die Domstadt. Die Anfangsphase vergeigte man zunächst gänzlich, sodass es in der 7. Spielminute bereits 6:1 für den Gegner stand. Auch wenn die Abwehr insgesamt gut stand, bekam man die gegnerische Spielmacherin und Haupttorschützin Annalena Bauer mit einer offensiven Abwehr nicht so gut in den Griff wie man es sich vorgenommen hatte. Doch nun schien die Mannschaft warm geworden zu sein und drehte richtig a

Einladung zur Jahreshauptversammlung!

​ Sehr geehrtes Mitglied, hiermit laden wir herzlich zur ordentlichen Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018 ein. Die Sitzung findet statt am Montag, dem 25. März 2019, um 20:00 Uhr im Jugendheim St. Johannes, Kurt-Weill Weg 2-4, Köln-Bocklemünd ​ Tagesordnung: Eröffnung/ Begrüßung Tätigkeitsbericht Bericht des Kassenwartes Bericht der Kassenprüfer Aussprache zu TOP 1 -4 Entlastung des Vorstandes Verschiedenes ​ Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis zum 15. März 2019 bei der Geschäftsstelle einzureichen. Später werden keine Anträge mehr angenommen. ​ WICHTIG: Alle Vereinsmitglieder, die ein Konto bei der Kölner Bank besitzen, werden gebeten ihre neuen Kontodaten bis Okt

Niederlage nach einem umkämpften Spiel

Spielbericht HSV Bocklemünd 2 – Polizei SV Köln 2 (24:28) Am Samstag empfingen wir die 2. Mannschaft PSV. Nach dem verkorksten Hinspiel hatten wir die Ambition, uns diesmal deutlich besser zu verkaufen. Das Spiel begann sehr ausgeglichen, Führungswechsel gab es auf beiden Seiten. Erst nach 25 Minuten setzte sich der PSV erstmals mit 2-3 Toren ab (8 – 11). Mit einem 3 Tore Rückstand von 10 – 13 ging es dann anschließend in die Kabine. Zu Beginn der zweiten Halbzeit verlief das Spiel genauso umkämpft und ausgeglichen wie zuvor, weiterhin war der PSV meist 2 Tore im Vorteil. Auch wenn wir zeitweise mal mit 4 Toren hinten lagen, gaben wir uns nicht auf und legten unsererseits wieder nach und v

Spielbericht: 1. Damen - 1. FC Köln II

Zurück in der Spur! Nach zwei Niederlagen in Serie hat die 1. Damenmannschaft in heimischer Halle wieder einen Sieg eingefahren. Gegen den 1. FC Köln II setzten sich die Bockes-Mädels am vergangenen Samstag mit 27:24 (18:11) durch. Auf den Zehn-Tore-Sieg im Hinspiel sollte aufgebaut werden: Die Glattek-Sieben startete optimistisch in die Partie und zeigte sich motiviert, nach den Rückschlägen gegen Godesberg und Erftstadt, endlich wieder positive Zähler zu verzeichnen. Der Start gestaltete sich dennoch eher holprig. Die Bockes-Mädels brauchten etwas, um mit der 5:1 Deckung ins Spiel zu finden. Zu oft fand die starke Linkshänderin der Gäste Lücken in der Bockes-Deckung, die FC-Reserve legte

HSV Bocklemünd 2. Damen - TuS Königsdorf 3

Beim heutigen Heimspiel empfingen wir den Tabellenletzten TuS Königsdorf. Nach der Niederlage gegen Leverkusen in der letzten Woche war ein Sieg definitiv Pflicht. Wir starteten gut ins Spiel, die Abwehr konnte immer wieder Bälle erkämpfen und über ein schnelles Spiel nach vorn lagen wir nach 10 Minuten mit 7:2 vorn. Dank starkem Rückhalt im Tor und vielen Tempogegenstößen bauten wir die Führung sogar auf 13:4 aus. Kurz vor der Halbzeitpause gelangen den personell vertärkten Gästen aus Königsdorf drei Treffer in Folge. Mit einem komfortablen Spielstand von 14:7 gingen wir in die Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte konnten wir leider nicht nahtlos an die Leistungen aus den ersten 30 Minuten

Spielbericht 2. Herren

Missglückter Start in die Rückrunde 36:18 (14:12) Nach der Auftaktniederlage gegen Nippes ging es für uns am vergangenen Wochenende nach Refrath. In diesem Spiel wollten wir uns besser verkaufen. Zu Beginn lief es – wenn man von einigen Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr mal absieht – nicht schlecht. Die Gastgeber spielten eine sehr offene Deckung. Dies unterband zwar in Teilen unser geplantes Aufbauspiel, doch wir fanden uns zunehmend mit der Situation ab. Nach 2 Minuten gingen wir erstmals in Führung und blieben bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit im Vorteil. In den letzten Minuten vor der Pause zogen die Refrather noch einmal das Tempo an und drehten den Spielstand. Mit eine

Spielbericht: 1. Damen - Godesberger TV

25:24-Niederlage in Bad Godesberg Am vergangenen Samstag konnte die 1. Damen erneut keinen Punktgewinn verzeichnen. Konnte man das Hinspiel in eigener Halle noch mit vier Toren gewinnen, so musste man nun nach einer verpatzten zweiten Halbzeit eine knappe Niederlage hinnehmen. Die Bockes-Mädels starteten zunächst gut ins Spiel und konnten aufgrund einiger technischer Fehler auf gegnerischer Seite schnell mit 1:5 in Führung gehen. Hinten stand man sicher, sodass Godesberg erst in der 11. Minute das zweite Tor erzielen konnte. Gegen Ende der ersten Halbzeit zeigte sich das Team jedoch zunehmend nervös und es häuften sich die technischen Fehler, sodass man die 4 Tore-Führung bis zum Pausenpfiff

Spielbericht: 1. Damen - HV Erftstadt

26:29-Heimpleite gegen HV Erftstadt Am vergangenen Samstag konnte die 1. Damen nichts Zählbares in der Grünen Hölle behalten. Gegen die fünftplatzierten Damen aus Erftstadt verpatzte man den Start, lief das ganze Spiel über einem Rückstand hinterher und auch ein später Endspurt konnte die Niederlage nicht mehr verhindern. Nachdem sich die Partie in der Anfangsphase noch ausgeglichen gestaltet hatte (2:2, 7‘), lief in den Folgeminuten nicht mehr viel zusammen. Sowohl im Angriff und in der Abwehr fehlte der Biss, sodass man schnell ins Hintertreffen geriet. Mitte der ersten Halbzeit schien sich schon eine Katastrophe anzubahnen, doch die Bockes-Mädels rissen sich zusammen und konnten zur Halbz

©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.