Böcke gewinnen Nachholspiel gegen den Pulheimer SC II

Gegen den Pulheimer SC II gewannen die Böcke am Mittwochabend mit 32:24 (15:9) und festigen so den 3.Platz in der Landesliga.


Die Böcke starteten gut in die Partie und konnten sich dank einer starken Abwehr und einen gut aufgelegten Tobias Josef Klein im Tor auf 10:5 (15.min) absetzen. Durch weitere konzentrierte Angriffe erspielte man sich eine 15:9 Pausen-Führung.


Zu Beginn der zweiten Halbzeit leisteten sich die Böcke eine Schwächephase und so konnte der Gegner auf 17:15 herankommen. Die Partie wurde jedoch nicht spannender. Durch sehr viele sehenswerte Paraden und eine kompakte Abwehr konnten sich die Böcke erneut mit 22:17 (45.min) absetzen und gewannen schlussendlich verdient mit 32:24.


Großes Dankeschön an die anwesenden Fans und Zuschauer, die sich aufgemacht haben um die Böcke anzufeuern. Es ist keine Selbstverständlichkeit um 20:45 Uhr unter der Woche! Es spielten: Klein; Kauwetter, Kipping (je 6), C.Müller (6/2), Jakubowski (5), Sehnem (4), Kluge (3), Macheit (2), Ketterer, Maaßen und Fischer

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Böcke gewinnen mit 32:29 und zeigen nach der vergangenen Niederlage im Derby, dass der Wille stimmt! Das Team von Daniel Bißmann wollte zeigen, dass die Derby-Pleite aus den Köpfen raus ist und fa

Die Böcke mussten sich im Derby beim 1.FC Köln mit 37:26 (19:13) geschlagen geben. Die Böcke starteten gut in die Partie und konnten das Spiel bis zur 10.min (6:6) offen gestalten. Die nun taktische Ä