Mit Mark Shinji Kauwetter stellen wir euch den nächsten Rückraumspieler vor.


Mark ist bevorzugt auf der Rückraum Mitte beheimatet, kann aber wenn Not am Mann ist, so gut wie überall eingesetzt werden. Er ist 25 Jahre jung und wenn man ihn nicht gerade in der Halle oder im Waschi trifft, trainiert er für seinen Gummistiefel-Weitwurf, fiebert mit seinen Bremern beim Fußball mit oder steht für den HC Siewillja an der Theke parat.


Servus Mark oder sollte ich lieber Lloyd sagen oder Kauwettaah?

- Moin.

Aneinander gereiht ergibt das meinen Namen, also habe ich gegen alles nichts.

Nett von Kuba, dass er dich nominiert hat oder ? 

Wie läuft es  gerade im Team und warum nennt dich jeder eigentlich anders Hase?

- Danke erstmal an Krümmel für die Nominierung. Wir haben eine lange und intensive Vorbereitung hinter und und sind dementsprechend zufriedenstellend gestartet. Das letzte Spiel war unglücklich, aber sowas kommt mal vor. Wir haben uns auch jetzt auf dem Feld gefunden und setzen das auch aktuell ins spielerische und kämpferische um. Aber für eine absolute Vorhersage ist es noch zu früh.

Was meine Namen angeht, das ist jedem selbst überlassen. Es gibt viele verschiedene und ich denke mal, dass diese je nach Situation und Laune variieren. 

Wir haben auch bei dir die Fans gefragt, was sie dich gerne fragen würden .

Es kam immer wieder folgende Frage auf: 

Wieso warst du letztes Jahr nicht in Meißenheim bei der Thekenmannschaft des DHB?

- Gute Frage. An sich kann man in dem Fall keine Ausrede akzeptabel wirken lassen. 

Ich musste an dem Wochenende meine Pflichten als Bruder nachkommen. Der hatte zu dem Zeitpunkt ja sein Abitur geschafft und alleine kann man sich ja nun mal nicht untern Tisch trinken. 

Grüße gehen an der Stelle auch an die Jungs vom HCS. Liebe!

Du spielst ja bei den Böcken mittlerweile einige Jahre im Rückraum auf der Mitte und bist immer wieder auffällig auf der Platte und neben der Platte.

Was ist dein Geheimtipp? Welche Rolle spielst du in der Mannschaft?

Vielleicht kannst du uns ja was verraten was keiner weiß im Bezug auf Handball?

- Hier zu verlängern fällt einem ja auch leicht. Das ist ein super familiärer Verein und hier muss bzw kann man sich nur heimisch fühlen. 

Als Mittelmann hat man stets die Aufgabe die Abwehr zu lesen und seine Mitspieler in Szene zu setzen, man ist eine Mischung aus Dirigent und Regisseur. Takt-Geber und Gestalter. 

Einen wirklichen Geheimtipp gibt es eigentlich nicht so richtig. Einige Trainer in meiner Vergangenheit würden mir eher den Titel eines Straßenhandballers geben. 

Es sollte immer eine gesunde Mischung aus Genie und Wahnsinn sein. Also agiert nach System, aber bringt auch Kreativität und euren Instinkt ins Spiel ein. 


Waschi, Halle oder Reithalle an der französischen Grenze? 

Wie ist deine Reihenfolge und warum ? Und wo das kühle blonde oder die blonde?

- Man kann aus Erfahrung zumindest sagen, dass der Waschi und die Halle  meist (vor Corona) auf einer Route lagen. Da dies immer noch alltäglich erscheint würde ich dies an erster Stelle sehen. 

Die gute Reithalle an der französischen Grenze ist eine komplett andere Welt. Die hat ihre eigenen Gesetze und somit kann man diese Location nicht in ein Rankingsystem aufführen. 

Eigentlich bin ich ein Fan von beidem. Aber meist beginnt und endet es mit einem Kühlen Blonden. Aber so genau kann ich mich auch nicht immer dran erinnern. 

Was sind deine Top Songs, die dich glücklich machen?

- Hier sind meine Empfehlungen an euch:

  • Come on Eileen - Dexys Midnight Runners

  • Californication - Red Hot Chilli Peppers

  • психушка - Karna.val

  • Moi...Lolita - Alizée

  • Miracle - Cascada

  • I want it that way - Backstreet Boys

  • Breaking free (Highschool Mix) - Max David


Möchtest du jemanden grüßen oder vorschlagen ?

- Erst einmal grüße ich meinen Bruder, meine Mutter, meinen Vater und ganz besonders meine Eltern und natürlich meinen Stalkern, die täglich mir Post zukommen lassen.

Da wir uns auch ein wenig auf die neuen Spieler fokussieren sollten, wähle ich da mal unser Dömchen. Wer weiß was der alles aus seinem Koffer auspacken wird. 



240 AnsichtenKommentar verfassen

​Liebe Mitglieder, Spielerinnen und Spieler und Verantwortliche, nach intensiven Gesprächen innerhalb des Präsidiums hat der HVM aufgrund der aktuellen Situation entschieden, die Saison in den Ligen des HVM bis zum 14./15.11.2020 einschließlich vorerst zu unterbrechen! Ebenso entschied der Vorstand des Handballkreises Köln/Rheinberg, den Spielbetrieb bis 15.11.2020 auszusetzen. Der HVM wird die Situation weiterhin intensiv beobachten und behält sich eine Verlängerung bzw. Verkürzung der Unterbrechung bei einer Entwicklung der Coronalage, die dies erfordern oder zulassen würde, ausdrücklich vor.

Sportliche Grüße und bleibt vor allem gesund

HSV Bocklemünd 1922 e.V.


Mit Patrick Tymoteusz Jakubowski stellen wir einen unserer Rückraumspieler ein paar Fragen. Aber wer ist eigentlich dieser Patrick?

Unser polnisches Flak wird intern „Kuba“ oder auch „Krümmel“ gerufen. Der Hundeflüsterer ist bei den Böcken im linken Rückraum beheimatet und sollte somit für die leichten Tore zuständig sein sollte. Kuba der privat gerne Häfen besucht, gilt als absoluter Kranfan und zeigt große Begeisterung für diese. Wenn er mal nicht „On Tour“ ist, lässt er sich daheim mit feinstem Swing verwöhnen. Zu seinen Lieblingskünstlern zählen Cab Calloway, Fletcher Henderson und Art Tatum.


Hallo Kuba oder sollte ich eher Patrick sagen? Schön, dass du dich freiwillig bereit erklärt hast, hier für diese Woche mitzumachen. Wie gefällt es dir gerade und warum nennen dich deine Kameraden eigentlich Kuba oder Krümmel?

- Hallo ich würde mal sagen wir bleiben bei Kuba, den Patrick kennt bestimmt eh keiner. Mir gefällt es momentan sehr gut, wir zeigen endlich wieder das wir Handball spielen können und in so einer Mannschaft kann man sich auch einfach nur wohl fühlen. Kuba kommt von meinem Nachnamen und warum ich Krümmel genannt werde weiß ich bis heute selber nicht ich glaube da sollte man lieber den Pierre fragen er hat den Namen ins Leben gerufen.



Wir haben einige Fans gefragt, was die dich gerne fragen würden und da kam immer mal wieder der Hinweis, dass du auch gerne mal gut frühstückst. Wenn das stimmt, was frühstückst du denn so genau?

- Das ist eine ganz schwierige Frage, da ich eigentlich alles mag, aber am liebsten esse ich Rührei.



Du spielst ja bei den Böcken nun im Rückraum, auf der linken und/oder rechten Seite. Was sind deine Aufgaben und worauf muss man genau achten? Vielleicht hast du auch ein paar Tipps oder Ratschläge für die jungen Fans?

- Meine Aufgaben sind es Tore aus dem Rückraum zu werfen und durch die Lücken zu gehen oder Lücken für unsere außen Spieler zu ziehen. Der größte Tipp den ich euch geben kann: Spielt besser als ich und haltet euren Mittelmann (Mark) bei Laune.



Und wenn es es irgendwann wieder möglich sein sollte in den Waschi zu gehen und du tatsächlich auch mal anwesend sein solltest, bevorzugst du ein kühles Blondes oder dann doch eher ne hübsche Blonde?

- Ich bevorzuge mehrere kühle Blonde, da die hübsche Blonde schon zu Hause auf mich wartet.



Was sind deine Top5 Tiere, die du gerne als Haustier halten würdest, wenn möglich und warum?

- Am liebsten würde ich einen Hund haben, weil ich mit Hunden aufgewachsen bin, das wärs dann aber auch schon wieder.

Müsste ich mich entscheiden welche Tiere ich noch wählen müsste, würde ich einen Affen, Tiger, Löwen und eine Katze nehmen.



Zu guter Letzt kannst du hier noch jemanden Grüßen und jemanden vorschlagen der eventuell als nächstes befragt wird. Natürlich wollen wir auch deine Beweggründe erfahren, warum ausgerechnet diese Person.

- Als nächstes hätte ich gerne meinen Mentor und Spielmacher Mark Kauwetter einfach nur weil es ein Super Mensch außerhalb und innerhalb des Spielfeldes ist.

©2018 by HSV-Köln Bocklemünd 1922 e.V.