top of page

3. Herren - Hausaufgaben erledigt

Die âœŒđŸ»Punkte bleiben in BocklemĂŒnd! Im Dreikampf um den zweiten Aufstiegsplatz ließ die BocklemĂŒnder Dritte nichts anbrennen, nachdem Longerich und Flittard vorgelegt haben.

Grundstein fĂŒr den 26:14 (12:4) Erfolg war eine defensive, disziplinierte Abwehrleistung vor dem gut aufgelegten Torwart Andi. Der SchlĂŒssel im Angriff war ein breit angelegtes, mitunter ĂŒber GegenstĂ¶ĂŸe schnelles Spiel. So kamen Jeck, Leineweber und Co zu vielen Toren ĂŒber die Außenpositionen und einfache Tempogegenstoßtreffer. Goalgetter Alex Jeck holte sich mit nunmehr 124 Toren aus 13 Spielen die FĂŒhrung in der TorjĂ€gerliste zurĂŒck.


Bei konsequenter Nutzung weiterer hochkarÀtiger Chancen hÀtte der Sieg deutlich höher ausfallen können.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

War es das - 3.Herren?

bottom of page