• 1.Damen

1. Damen gewinnt spannendes Duell gegen Frechen!





Et war schon wieder Sonntag und glücklicherweise direkt wieder Heimspieltag mit unseren 3. Herren, 2. Herren und 1. Herren, welche alle 2 Punkte einfahren konnten (Wieder einmal Glückwunsch an unsere Vereinsgenossen) und wir wollten natürlich wieder nachlegen vor gewohnt super Publikum <3


Es war wie von unserem Coach Glattek Glattschek Voigtländer bereits angekündigt, die versprochene Abwehrschlacht. Vorne taten wir uns schwer gegen die großen Hüninnen von Frechen aber hinten ließen wir uns natürlich auch nicht lumpen – vorne weg Nici the wall Walter und Laura K.O. Kentschke, unsere kleine Abwehrmäuse im Mittelblock. So ging es in der ersten Halbzeit mit nur wenig Toren zugange und keine Mannschaft wollte sich so richtig absetzen. Am Ende schafften wir es mit einem 2 Tore Vorsprung mit einem schnellem Freiwurftor in die Halbzeit gehen und erstmal durchzupusten. Wir ließen in der Pause uns nochmal Glatteks Ansprache von der theoretischen Trainingseinheit durch den Kopf gehen… Optionen… Entscheidungen…Tunnelblick…Schicksal? ;)


Besonders unsere Maike the Ginger Müsch war durch die Worte wohl on fire geraten und brannte in der zweiten Halbzeit ein kleines Feuer im Angriff ab. Mit ihrer Fackel von Unterarmwurf sorgte sie dafür, dass dann auch der Funken bei den anderen Mitspielerinnen übersprang und so konnten wir uns ab der 50. Minute endlich absetzen. Nicht zuletzt auch aufgrund der wiederholt grandiosen Torwartleistung von unseren beiden Goalies, die eh den Laden hinten sauber hielten, aber ein besonderes Lob geht an unsere Kiki Fish Lefenau, die nach einer Glanzparade sich nicht zu schade war noch todesmutig dem Ball hinterher zu hechten um dann den Sieg zu sichern und Frechen den letzten Zahn zu ziehen. Am Ende noch bisschen unkonzentrierte Gegentore bekommen, immer noch insgesamt zu viele technische Fehler, Jugo wurde nur 13 mal anstatt 47 mal gespielt, aber yadda yadda, Stimmung war mega und 2 Punkte sind 2 Punkte Mädels <3


Dieses Wochenende wird’s wieder hart. Wir müssen am Sonntag auswärts um 18:00 gegen die 2. Damen von TuS Königsdorf ran. Hoffentlich lehren wir den Gegnern dann das Gruseln….. :D






100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen