1. Damen als Tabellenführer in die Herbstpause

Am Sonntag Abend hat die 1. Damenmannschaft den vierten Sieg im vierten Spiel der jungen Oberliga-Saison eingefahren. Zu Gast beim HC Gelbe/Strombach II wurde ein deutlicher 21:39 (12:17)-Sieg bejubelt. Besonders groß war die Freude nicht nur über den eigenen Sieg, sondern über den Sechs-Punkte-Tag für die Damen-Abteilung, Glückwunsch an die Zweite und Dritte zu euern Erfolgen!


Der Gast aus Bocklemünd startete gut in das Spiel und lag nach knapp fünf Minuten direkt mit 2:5 in Führung. Von Beginn an wurde eine starke Deckung gestellt, die viele Bälle abfangen konnte. Dann ging es über das Tempospiel nach vorne. Doch auch im Positionsangriff bewies man sich sehr treffsicher. Die Bockesschlangen bauten die Führung über 4:10 (18.) zum 12:17-Halbzeitstand aus. Die erste Halbzeit sorgte mit Ausnahme der letzten 15 Sekunden für große Zufriedenheit, Trainer Glattek warnte in der Halbzeitpause aber davor, die zweite Halbzeit zu unterschätzen. Also ging es konzentriert in den zweiten Durchgang. Gastgeber Strombach ließ zwar nicht wirklich nach, hatte aber insgesamt nicht wirklich was entgegen zu setzen. Beim 13:23 netzte Sabrina Klöther den ersten Zehn-Tore-Vorsprung ein. Daraufhin nahmen die Ungewöhnlichkeit ihren Lauf, zum Beispiel als LKW Walter zum Gegenstoß ansetzte oder Dani den gegnerischen Gegenstoß verteidigte. Ein Dank geht natürlich an Laura für den Kasten zum 30. Tor. Der besonders von Leo mit Spannung erwartete 40. Treffer blieb allerdings aus, stattdessen überzeugte Strombach abschließend mit einem direkten Freiwurftor zum 21:39-Endstand.


Es spielten: Korn, Lefenau - D. Klöther (4/1), Walter (6), S. Klöther (4/1), Klose (6), Müsch (1), Stoppelkamp (4), Hebchen, Kentschke (7/1), Horstmann (1), Kurrat (6).


Wir bedanken uns bei den drei mitgereisten Fans für die Unterstützung und freuen uns schon auf das nächste Spiel am Sonntag, 24.10. um 17 Uhr, wenn es wieder heißt Heimspiel in der Grünen Hölle. Zu Gast ist dann HSV Frechen, der aktuell mit 5:3-Punkten auf Platz drei der Tabelle steht. Wir zählen auf Euch!


Eure 1. Damen




116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen